Digitalisierung

Digitalisierung von Film

Negative und Positive
Ausgangsformate 35mm, Super35, 16mm, Super16, Normal 8, Super 8
Wetgate- / Drygate-Abtastung

HD, 2K, 4K oder höher?

Je höher die Auflösung, desto höher der Zeitaufwand beim Scannen. Daher sollte die Zielauflösung je nach Quellformat und Verwendungszweck abgewogen werden. Um auch zukünftigen Video-Standards gerecht zu werden, sollte die Auflösung aber nicht zu gering gewählt werden. Auch für eventuelle Printvorhaben ist eine höhere Auflösung essenziell.
Unsere Empfehlung: Wählen Sie die optimale Auflösung für Ihr Ausgangsformat, um Kosten und Aufwand für zukünftige Digitalisierungen zu vermeiden.
Unsere Experten beraten Sie auch in dieser Frage gerne: Vereinbaren Sie einen Termin

Zielformate

Ausgabe als DPX-Sequenz, ProRes-Videodatei oder in andere benutzerspezifische Zielformate

Filmrestaurierung

Abhängig von Alter und Zustand der Filmrollen ist eine digitale Filmrestaurierung sinnvoll, z.B. automatische Retusche von Kratzern und Staubpartikeln, Degraining und Stabilisierung. Bildfehler, die unter anderem durch Kratzer und Staubpartikel auf dem Film verursacht werden, können bei einem Wetgate-Scan auch analog reduziert oder vollständig eliminiert werden.

Flexible Scan-Lösungen

Um Ihnen bei einer größeren Anzahl Filmrollen den Aufwand und das Risiko des Transports und gleichzeitig Kosten zu ersparen, installieren wir hochmoderne Scanner auch bei Ihnen vor Ort. Vor einer Nutzung schulen wir Sie oder Ihre Mitarbeiter im Umgang mit dem Scanner.

Nach erfolgreichem Abschluß des Scanvorhabens holen wir den Scanner wieder ab.
Ihr Vorteil: Ohne groß investieren zu müssen, mieten Sie den Scanner gemäß Ihres Zeitplans oder wählen den Abrechnungmodus pay per use.

Abhängig von Budget und Zeitplan bieten wir aber auch Möglichkeit, Ihre Filmrollen in unseren nationalen, europäischen oder internationalen Labors abtasten zu lassen.

Fordern Sie dazu unter Angabe folgender Spezifikationen ein erstes Kostenangebot an:

  • Welches Rollenformat: 35mm, Super 35, 16mm, Super 16, Normal 8, Super 8?
  • Welcher Entwicklungsstatus: Positiv oder Negativ?
  • Länge der Rolle(n)?
  • Qualitativer Zustand der Rollen: Restaurierungsbedürftig ja/nein
  • Welches Abtastverfahren: Wetgate oder Drygate?
  • Welche Auflösung: HD, 2K, 4K, höher?

Scan-Lösung vor Ort:

  • Keine Anschaffungs- oder Wartungskosten
  • Pay per Use (z.B. frameweise Abrechnung)
  • Logistikaufwand und Transportrisiko gehen gegen Null
  • Vollständige Kontrolle über Handling, Prozesse und Qualität durch eigenes Personal
  • Selbstbestimmtes Timing
  • Workstationinstallation von Fachpersonal
  • Schulung von Bedienpersonal
  • Budgetentlastung durch Scanner-Sharing

Wie funktioniert die WETGATE Technologie?

Datenblätter

Angebot Anfordern

Digitalisierung von Bandkassetten

  • Alle Tapeformate von der VHS-Kassette, über DigiBeta, BetaSP bis hin zu U-Matic oder D1-Kassetten sind digitalisierbar.
  • Normwandlung von NTSC > PAL
  • Eine Schnitterkennungssoftware ermöglicht auf Wunsch das automatische aufteilen eines langen Videos in individuelle Einstellungen, die als separate Dateien ausgewiesen werden.
  • Das digitale Endprodukt kann als ProRes-Videodatei in den original Videospezifikationen ausgegeben werden oder in andere benutzerspezifischen Zielformate gewandelt werden.

Digitalisierung von Fotos

  • Fotos auf Glasträgern, Negative, Positive, gerahmte/rahmenlose Dias oder Polaroid werden in höchstmöglicher Qualität oder auf Wunsch in speicheroptimerter Qualität gescannt.
  • Auf Wunsch können Bilder digital retuschiert, beschnitten, farbkorrigiert und optimiert werden.
  • Das digitale Endprodukt kann als TIF mit 48 Bit von Kleinbild oder Mittelformat mit 2400dpi, 3.200pi oder 4.000 dpi , sowie JPG oder in andere benutzerspezifische Bildformate ausgegeben werden.

Richtig verschlagworten, aber wie?

Vor, während, spätestens aber am Ende eines jeden Digitalisierungsprojekts steht meist der Wunsch nach einer ausgereiften Metadatenlösung, die es erlaubt den entstandenen digitalen Content zu kategorisieren und mit branchen-, firmen- produktspezifischen Keywords zu verschlagworten.
Die Lösung dafür bietet das Modul Metadata Management mit seiner baumstrukturierten Verschlagwortungssoftware "FP-Tree-Log".

Wie aus Digitalisierungskosten Umsatzerlöse werden können

Sollten Sie darüber hinaus an einer ausschnittsweisen, weltweiten Verwertung Ihres Video- und Foto-Contents (Footage) interessiert sein, so nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Wir beraten Sie gerne und geben eine Einschätzung zum Weiterverwertungpotenzial in Abhängigkeit zu Bildinhalt, Aufnahmeformat, technischen Kriterien wie Kameratyp etc.,

Unser Angebot – Gut beraten

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen ein persönliches Gespräch, um die Anforderungen an Ihren Medienbestand zu analysieren und daraus gemeinsame Ziele abzuleiten.

Bitte tragen Sie alle erforderlichen Angaben ein

*Pflichtfelder